1. Mannschaft - 3. Liga

<< 29.May 19 - FC Grosshöchstetten-Schlosswil bezwingt FC Münsingen mit 3:1
Dreierpack Ahmed: Rang acht in der Abschlusstabelle

Der FCGS fuhr in der letzten Partie der Saison 2018/19 gegen den FCM noch drei weitere Punkte ein. Ausschlaggebend für den Erfolg der Mannschaft von Trainer Stephan Bruni war Angreifer Khalid Ahmed, der einen Dreierpack schnürte. Die viertplatzierten Aaretaler hielten zwar stark dagegen und übte zwischenzeitlich hohen Offensivdruck aus. Letztlich war aber auch durch den Anschlusstreffer von Micha Strebel der souveräne Auftritt der Gastgeber nicht zu gefährden.

Trainer Stephan Bruni brachte nach der 5:4-Auswärtspleite gegen den FC Makedonija fünf Neue in die Startaufstellung: Rumpf, Wyss, Stettler, Schär und Ahmed ersetzten Schober (abwesend), Siegenthaler (Bank), Hirschi (abwesend), Aerni (2. Mannschaft) und Herrmann M. (verletzt).

Doppelter Ahmed
Die Gelb Blauen erwischten einen Auftakt nach Mass. Bereits nach zwei Spielminuten durften die Gastgeber das erste Mal jubeln. Linksaussen Läderach setzte sich am Flügel stark durch und lancierte im Sechzehner Stossstürmer Zürcher. Sein präziser Querpass musste der freistehende Angreifer Ahmed im Zentrum nur noch ins leer Tor einschieben – 1:0 (2.). Die Emmentaler liessen nach dem frühen Treffer nicht nach und übten weiterhin immensen Druck aus.

Und der nächste Torerfolg liess nicht lange auf sich warten. Bevor sich die Offensive der Auswärtsmannschaft überhaupt ein erstes Mal entfalten konnte, glückte der Heimmannschaft bereits das zweite Tor. Angreifer Ahmed vollstreckte erneut völlig blank, nach Zuspiel von Nachwuchshoffnung Stettler und Vorarbeit von Mittelfeldmann Herrmann L., ins verwaiste Gehäuse – 2:0 (10.).

Im weiter Verlauf der ersten Halbzeit kam auch der FC Münsingen zu ersten Torchancen. Zunächst prüfte aber Jungtalent Schär, assistiert von Mittelfeldmann Herrmann L. und Stosstürmer Zürcher, Torwart Wüthrich (20.). Danach verpasste Spielführer Martignoni auf der Gegenseite eine erste aussichtsreiche Gelegenheit (27.). In der 37. Spielminute sorgte Nachwuchshoffnung Stettler mit einem weiteren Abschluss, nach einer abgefangenen Ecke von Torhüter Rumpf und Kopfballverlängerung von Stosstürmer Zürcher, für Entlastung (37.). Auf der anderen Seite verzeichnete der FCM den bislang gefährlichsten Abschluss durch Schroers, dessen Distanzschuss, nach einem geblockten Freistoss, Tormann Rumpf parierte (45.+1.) – Halbzeitstand 2:0.

Ein Hoffnungsschimmer und der dritte Streich
Nach der Pause waren es dann die Aaretaler, die zuerst den Ton vorgaben. In der 51. Spielminute belohnte sich die Auswärtsmannschaft sogleich. Strebel zimmerte die Kugel, nach einem ersten Versuch des eingewechselt Hunziker und Fussabwehr von Schlussmann Rumpf, in die Maschen – 2:1 (51.). Doch der FC Grosshöchstetten-Schlosswil spielte entschlossen weiter und erzielte, nach einem Distanzversuch von Mittelfeldmann Herrmann L. zuvor (54.), dann gleich die Vorentscheidung. Und erneut war es der bislang einzige Torschütze des FCGS – Angreifer Ahmed beförderte wieder einen Querpass von Stossstürmer Zürcher, nachdem zuvor Rechtsaussen Sümer K. kampfstark den Ball eroberte, völlig blankstehend ins leere Tor – 3:1 (57.).

Doch die Gelb Blauen wollten mehr. Nachwuchshoffnung Stettler gab den nächsten Versuch aus der Distanz ab (75.). Acht Spielminute später erlosch die Hoffnung auf eine Wende dann endgültig, als der eingewechselte Rugoletti, nach einem Eckball, per Kopf nur den Querbalken traf (83). In der Schlussphase hatten die Emmentaler durch den eingewechselten Siegenthaler und Rechtsaussen Sümer K. sogar noch Gelegenheiten für den vierten Treffer. Somit erarbeitet sich die Heimmannschaft drei weitere Punkte, den ersten Punktgewinn gegen den FC Münsingen seit dem 7. September 2013 (2:2) und schloss die Meisterschaft 2018/19 mit 27 Punkten auf dem achten Schlussrang ab.

Nächstes Spiel
Nach der Sommerpause geht es für den FC Grosshöchstetten-Schlosswil am Donnerstag, 04. Juli 2019 mit dem Trainingsstart in die Vorbereitung für die Saison 2019/20 wieder weiter. Im Rahmen der Saisonvorbereitung gastiert am Dienstag, 23. Juli 2019, um 19.00 Uhr im Arniacher in Grosshöchstetten zum ersten Testspiel der FC Wattenwil beim FCGS.


Telegramm
FC Grosshöchstetten-Schlosswil – FC Münsingen 3:1 (2:0)
Offizieller Rapport

Aufstellung (taktische Ausrichtung 4 – 4 – 2)
Rumpf R., Sümer R. (C), Zurflüh P., Wyss Ph., Läderach Ch., Sümer K., Herrmann L., Stettler J., Schär N., Ahmed K. (76’ Siegenthaler P.), Zürcher M.

Einwechslungen
76’ Siegenthaler P. (Ahmed K.)

Reservebank
Aerni D. 2. Mannschaft, Beer T. (Leiste) verletzt, Bieri M. rekonvaleszent, Cuccu C. (Knie) verletzt, Fankhauser M. (anwesend) nicht eingesetzt, Herrmann M. (Fuss) verletzt, Herrmann R. (anwesend) nicht eingesetzt, Hirschi J. abwesend, Hofer Y. (anwesend) nicht eingesetzt, Hussein O. 2. Mannschaft, Kutter M. (Knie) verletzt, Luijf M. 2. Mannschaft, Rechsteiner P. (Leiste) verletzt, Schober J. abwesend, Steiner N. abwesend

Trainer
Stephan Bruni

Tore
2’ 1:0 Ahmed K. (Zürcher M.), 10’ 2:0 Ahmed K. (Stettler J.), 51’ 2:1 Strebel M., 57’ 3:1 Ahmed K. (Zürcher M.)

Karten
41’ gelb Mäder N., 46’ gelb Stettler J., 69’ gelb Rugoletti F., 82’ gelb Erzinger F., 90’+1’ gelb Herrmann L.

Stadion
Arniacher, Grosshöchstetten

Zuschauer
114

Schiedsrichter
Roth Michel

Scorer Saison 2018 / 19 (Meisterschaft und Pokalwettbewerb)

Spieler Tore Assists Punkte
Herrmann M. 10 11 21
Rechsteiner P. 12 0 12
Läderach Ch. 5 4 9
Cuccu C. 1 7 8
Sümer K. 4 3 7
Zürcher M. 1 5 6
Ahmed K. 2 0 2
Herrmann L. 3 2 5
Herrmann R. 3 1 4
Kutter M. 2 1 3
Zurflüh P. 2 1 3
Rumpf R. 0 3 3
Bieri M. 1 1 2
Stettler J. 1 1 2
Sümer R. 0 2 2
Schär N. 1 0 1
Siegenthaler P. 1 0 1
Wyss Ph. 1 0 1
Steiner N. 1 0 1
Aerni D. 1 0 1


Datum/Zeit Gegner Resultat
So, 22.07.2018
10:15
FC BOLLIGEN (3.)
Trainingsspiel
6-1 bericht
So, 29.07.2018
10:15
SC BURGDORF (3.)
Trainingsspiel
2-3 bericht
Sa, 04.08.2018
18:00
sci esperia 1927 (4.)
1. Runde Berner Cup
8-9 bericht
Di, 07.08.2018
19:00
FC GERZENSEE (4.)
Trainingsspiel
5-0 bericht
Sa, 11.08.2018
14:00
FC FRUTIGEN (3.)
Trainingsspiel
0-0 bericht
So, 19.08.2018
12:30
FC SCHWARZENBURG
Meisterschaft
1-2 bericht
Sa, 25.08.2018
16:00
fc belp
Meisterschaft
2-3 bericht
So, 02.09.2018
10:15
SC WOHLENSEE
Meisterschaft
2-4 bericht
So, 09.09.2018
10:15
FC WEISSENSTEIN BERN A
Meisterschaft
4-8 bericht
Di, 11.09.2018
20:15
fc wyler
Meisterschaft
0-3 bericht
Sa, 15.09.2018
18:00
sv kaufdorf
Meisterschaft
3-1 bericht
So, 30.09.2018
10:15
FC BERN B
Meisterschaft
6-1 bericht
So, 07.10.2018
14:00
fc breitenrain
Meisterschaft
0-3 bericht
So, 14.10.2018
10:15
FC MAKEDONIJA
Meisterschaft
9-2 bericht
So, 21.10.2018
16:15
fc münsingen
Meisterschaft
3-5 bericht
So, 28.10.2018
10:15
SV SLAVONIJA BERN
Meisterschaft
3-3 bericht
Do, 01.11.2018
20:00
fc schwarzenburg
Meisterschaft
5-1 bericht
So, 24.02.2019
13:00
fc utzenstorf (3.)
Trainingsspiel
0-1 bericht
Sa, 02.03.2019
18:00
sc burgdorf (3.)
Trainingsspiel
2-3 bericht
Sa, 09.03.2019
18:15
fc hünibach (3.)
Trainingsspiel
2-3 bericht
So, 24.03.2019
10:15
SV KAUFDORF
Meisterschaft
1-0 bericht
So, 31.03.2019
15:45
sv slavonija bern
Meisterschaft
2-2 bericht
Sa, 13.04.2019
16:30
sc wohlensee
Meisterschaft
0-1 bericht
Sa, 20.04.2019
18:00
fc weissenstein bern a
Meisterschaft
1-4 bericht
Sa, 27.04.2019
16:00
FC WYLER
Meisterschaft
3-1 bericht
Sa, 04.05.2019
16:30
fc bern b
Meisterschaft
2-2 bericht
Di, 07.05.2019
19:00
FC BELP
Meisterschaft
2-1 bericht
So, 12.05.2019
10:15
FC BREITENRAIN
Meisterschaft
0-5 bericht
So, 19.05.2019
10:15
fc makedonija
Meisterschaft
4-5 bericht
Sa, 25.05.2019
18:00
FC MüNSINGEN
Meisterschaft
3-1 bericht

HEIMSPIELE SIND IN GROSSBUCHSTABEN
auswärtsspiele sind in kleinbuchstaben
aktuell
29.05FC Grosshöchstetten-Schlosswil bezwingt FC Münsingen mit 3:1
24.05Kotsev avanciert mit drei Toren zum Matchwinner
16.05Stadtberner Torfestival
08.05FC Grosshöchstetten-Schlosswil lässt Chancen liegen – und hält die Klasse
07.05Unentschieden beim FC Bern

kader

trainingszeiten
Di: 19:00 - 20:30 Thalibühl
Do: 19:00 - 20:30 Arniacher

trainerstaff
Trainer
Stephan Bruni
Tel: 079 777 71 50
Mail: stephan.bruni@fcgs.ch

Staff
Beatrice Burkhalter
Mail: beatrice.burkhalter@fcgs.ch

Kaspar Herrmann

Sergio Hirschi
Mail: sergio.hirschi@fcgs.ch

Beatrice Kobel
Mail: beatrice.kobel@fcgs.ch

Andrea Wenger
Mail: andrea.wenger@fcgs.ch


football.ch
Resultate/Rangliste
Nächste Runden
Spielplan
Team-Spielplan
Strafen

archiv
<< Jun 2019 >>
MoDiMiDoFrSaSo
27282930310102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930