Willkommen beim FC Grosshöchstetten-Schlosswil

<< 15. Mai 2020>>: Update Trainingsbetrieb und Vertragsverlängerungen

Kein Trainingsbetrieb bis sicher 8. Juni 2020 

Wie ihr mit Sicherheit bereits durch die Medien erfahren habt, hat sich der Zentralvorstand vom Schweizer Fussballverband (SFV) am 30. April 2020 dazu entschieden, die Amateur-Saison 2019/20 abzubrechen. Somit werden alle Pflichtspiele und Turniere aller Teams (Junioren bis Aktive) der "laufenden" Saison nicht gespielt und somit auch nicht gewertet.

Für den Trainingsbetrieb (gemäss Bundesrat ab 11. Mai 2020 in Kleingruppen ohne Körperkontakt wieder möglich) hat der SFV ein Schutzkonzept erarbeitet. Das Schutzkonzept kann hier eingesehen werden: Schutzkonzept SFV 
Der Aufwand, um die drastischen Hygienemassnahmen und entsprechenden Vorschriften einhalten zu können, ist immens. Ein sinnvoller Trainingsbetrieb ist schlicht nicht möglich.

Der Vorstand des FC Grosshöchstetten-Schlosswil hat daher beschlossen, die Trainings im Moment noch nicht wieder aufzunehmen. Wir warten ab, was seitens Bundesrat am 27. Mai hinsichtlich einer Lockerung des Versammlungsverbotes per 8. Juni kommuniziert wird. Wir hoffen, dass sich dann neue, geeignetere Optionen für die Aufnahme des Trainingsbetriebes bieten. Über die Entwicklung informiert der Vorstand laufend über die Homepage sowie über Mannschafts-Chats.


Haltet euch individuell fit und bleibt gesund: Wald- und Treppenläufe sind erlaubt ;-)

Vertragsverlängerungen mit den Aktivtrainern
Der FC Grosshöchstetten-Schlosswil setzt auf Kontinuität und freut sich, die Saison 2020/2021 mit den gleichen Trainern in Angriff zu nehmen. Mit allen drei Trainern konnte um eine weitere Saison verlängert werden.


1. Mannschaft
Stephan Bruni, seit Sommer 2015 bei der ersten Mannschaft des FCGS an der Linie, hat seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Der Thuner ist im Besitz des UEFA B-Diploms und führte die 3. Liga-Mannschaft vergangene Saison ins gesicherte Mittelfeld. Dabei baute Bruni zahlreiche Junioren ins Team ein, welche heute fix zum Kader dazugehören. In der aktuellen, abgebrochenen Saison überwinterte die Bruni-Elf auf Rang 4 der 3. Liga Gruppe 2.


2. Mannschaft
Mit dem Trainer der zweiten Mannschaft, Reginald Luijf, kann die Zusammenarbeit ebenfalls vorgesetzt werden. Nach dem Aufstieg im Jahr 2017 musste die Mannschaft am Ende der vergangenen Saison 2018/2019, nach zwei Spielzeiten in der 4. Liga, wieder den Gang in die 5. Liga antreten.


Frauen
Auch Reto Bazzi wird nächste Saison die gelb-blauen Farben tragen. Bazzi führt das Team in der letzten Saison an die Spitzenplätze und kämpfte mit den Frauen auch diese Saison um die Tabellenführung. Der ehemalige Trainer der Frauen FC Belp/Team Gürbetal coacht die FCGS-Frauen seit Sommer 2018.


Der FC Grosshöchstetten-Schlosswil freut sich sehr, weiterhin auf solch erfahrene und kompetente Übungsleiter zählen zu dürfen. Auf und neben dem Platz kann der eingeschlagene Weg weitergeführt werden.


Corona Schutzkonzept

Wir suchen...

FCGS auf Facebook

Werden Sie jetzt Websponsor!

Aktuell

Nächste Events

football.ch

Aktuelle Spiele

Mi, 16.09.2020 19:30Senioren 40+ - FC Allmendingen Meisterschaft, Mutti @ FCB
19:30Jun B - FCB6 - 0SCI Esperia 1927 Meisterschaft, Mutti @ FCB
19:45FC Weissenstein Bern (2.)2 - 11. Mannschaft3. Runde Berner Cup[bericht]
Fr, 18.09.2020 19:30Senioren 30+3 - 8FC Hünibach Meisterschaft, Mutti @ FCB
19:45FC Schüpfen 2 - 6FrauenMeisterschaft
Sa, 19.09.2020 15:302. Mannschaft1 - 2SC Ittigen aMeisterschaft, Arniacher
17:301. Mannschaft6 - 2FC Konolfingen Meisterschaft, Arniacher
Sa, 26.09.2020 16:30FC Breitenrain - 1. MannschaftMeisterschaft
So, 27.09.2020 15:30FC Jedinstvo - 2. MannschaftMeisterschaft
Mi, 30.09.2020 20:15FC Lerchenfeld - Senioren 30+Meisterschaft